Spielen, bauen, koordinieren, kreativ sein...

Die Spielesammlung musste dringend noch einmal aufgebessert und erneuert werden.

Nun kann man sich wieder 'ne Runde ärgern, sich verirren oder Birnen sammeln, ohne dass etwas fehlt.

  • Bauen und den ganzen Gruppenraum dabei einbeziehen: Mit Seilwinde und Tritthockern sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt.
  • Mit den neuen Mosaiksteinen können wunderschöne Muster gelegt werden. Manche bleiben sogar eine ganze Zeit als Fensterbild auf der Fensterbank stehen.
  • Seine Hände zu koordinieren ist manchmal gar nicht so leicht. Mit den Kugel- oder Tropfen-Labyrinthen, den Verschlussrahmen und dem Motorikstern kann spielerisch die Feinmotorik geübt und verbessert werden.
  • Auch im Sand kann man kreativ werden:
    Mit Hilfe der neuen Sandwerkzeuge können die Kinder in der Sandkiste im Gruppenraum Muster kämmen und dieser Kreativität nachgehen